Mittlerweile gibt es zahlreiche Plattformen für Singles, die auf der Suche nach dem richtigen Partner sind. Im nachfolgenden Text erfährst Du viele wichtige Dinge, die für gute Partnerbörsen und eine erfolgreiche Suche ausschlaggebend sind.

Viele Statistiken im Word Wide Web behaupten, dass sich jeden Tag viele Menschen über ein online Netzwerk verlieben. Dies stimmt tatsächlich. Die Chance, den liebevollen und langfristigen Traumpartner im Internet zu finden, ist sehr hoch. Durch die einfache Kontaktaufnahme und die große Anzahl der registrierten Singles sind die Gründe dafür.

Männer 49 % Frauen 51 %

Mitglieder: 1.800.000

Kosten: ab 39,90 € / Monat

Männer 40 % Frauen 60 %

Mitglieder: 1.700.000

Kosten: ab 35,99 € / Monat

Männer 66 % Frauen 34 %

Mitglieder: 1.600.000

Kosten: ab 35,99 € / Monat

Männer 40 % Frauen 60 %

Kosten: ab 23,99 € / Monat

Mitglieder: über 2.500.000

Männer 46 % Frauen 54 %

Kosten: ab 23,99 € / Monat

Mitglieder: 1.200.000

Partnerbörse – Suche den Partner im Internet

Jeder Mensch wünscht sich den richtigen Partner fürs Leben. Wenig Selbstbewusstsein, durch viele Abweisungen, keine Zeit, weil man im Berufsleben eingespannt ist, Kinder, Haustiere usw. – all dies sind Gründe, warum die Partnersuche schwer werden kann. Aber es gibt eine Lösung. Mit Partnerbörsen im Web kann dieser Weg erleichtert werden.

Die Partnersuche hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Das altbewährte Kennenlernen, in der Disco oder im Gasthaus, kommt heutzutage nur mehr selten vor. Diverse Kontaktanzeigen in Zeitungen bemerkt die heutige Jugend gar nicht mehr. Das Internet ist wichtiger Bestandteil der modernen Gesellschaft geworden. Warum sollte dann nicht auch die potenzielle Traumperson im Word Wide Web gefunden werden?

Auf vielen Portalen kannst Du ganz einfach jemanden über ein bereits angelegtes Profil kennenlernen, dass Du im Vorfeld schon mittels Hobbys oder Interessen aussortiert hast. So werden Dir definitiv nur Profile angezeigt, die Deinen Wünschen entsprechen. Private Daten müssen am Anfang nicht preisgegeben werden, somit bleibt die Anonymität gewahrt.

Welche Vorteile haben Partnerbörsen?

Onlinebörsen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um andere Menschen kennenzulernen. Im Vorfeld muss zwischen guten und schlechten Seiten unterschieden werden. Plattformen können zum Teil kostenpflichtig, aber auch gratis sein. Nicht immer sind Gratis-Angebote auch wirklich gratis. Kleingedrucktes immer beachten. Singles können ein riesiges Angebot von Single-Plattformen im Web nutzen, dies ist wohl der größte Vorteil. Ob bundesweit oder auch im Ausland, es ist absolut kein Problem, mit anderen Singles in Kontakt zu treten.

Durch bestimmte Funktionen der einzelnen Singlebörsen kann der potenzielle Kandidat sehr schnell herausgefiltert werden. Auswahlkriterien sind zum Beispiel Hobbys, Beruf, Alter oder Kinder.

Vorteile:

  • Anmeldung mit geringem Aufwand
  • Riesiges Angebot von Singles, männlich oder weiblich
  • Sucheinschränkungen, zum Beispiel Region, Hobbys, Interessen usw.
  • Einfache Bedienung für jeden
  • Ungezwungene Atmosphäre
  • Möglichkeit für Live-Chat
  • Premium Funktionen für einen geringen Beitrag möglich.

Heutzutage werden aber Partnerbörsen auch aus anderen Gründen genutzt. Nicht nur um eine Person fürs Leben zu finden. Viele Personen nutzen diverse Anbieter, auch um neue Kontakte zu knüpfen und somit neue Freundschaften zu schließen. Die Chatfunktionen können auch ein lustiger Zeitvertreib sein. Falls Du umgezogen bist, kannst Du auf diesen Portalen Gleichgesinnte finden, die zum Beispiel das gleiche Hobby wie Du haben oder die gleichen Interessen.

Partnerbörse im Netz – Wie finde ich sie?

Durch die große Anzahl von diversen Anbietern ist es schwierig, die beste Dating-Seite zu finden. Die Frage pauschal zu beantworten ist nicht möglich, da die Anforderungen für jede einzelne Person unterschiedlich sind. Vergleichsportale oder Foren geben Dir einen Überblick über beliebteste Partnerbörsen. Du solltest die Möglichkeit, unterschiedliche Websites im Netz dem Partnerbörsen-Test zu unterziehen, damit Du die für Dich richtige Plattform findest.

Du kannst die Erfahrungen von anderen Usern in Deine Recherche miteinfließen lassen. Denn mit dem Onlinebörsen-Testen von andern Usern kannst Du noch leichter zwischen guten und schlechten Seiten unterscheiden. Fakt ist, je mehr Mitglieder eine Anmeldung getätigt haben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, das perfekte Match zu finden.

Um ganz sicher zu gehen, ist es ratsam, wenn Du Dich für ein kostenpflichtiges Angebot entscheidest. Du hast dann zusätzliche Filter- und Kontaktmöglichkeiten im Gegensatz zu anderen Mitgliedern. Dennoch solltest Du trotzdem bei Deiner Wahl aufpassen, denn nicht jeder Premium-Account ist sein Geld wert.

Hilfreich ist es, sich bei der Wahl der besten Partnerbörse an den Meinungen der anderen User zu orientieren. Mit einem Account bei den bekannten Partnerbörsen, wie Cupid, TenderMeets oder MatureDating, kann im Grunde genommen nichts falsch gemacht werden.

Kleinere Anbieter verlangen meistens viel Geld und bieten sehr wenig Leistung an. Welche aber die richtige Partnerbörse für Dich ist, musst Du für Dich selbst entscheiden. Im Netz sind viele Websites vorhanden und dem Test unterzogen, die Dir dabei helfen können, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wichtig ist, wenn der erste Anbieter nicht gleich Deinen Anforderungen entspricht, dass Du nicht sofort aufgibst. Gratis- oder Schnupperangebote von diversen Anbietern sollten auf jeden Fall in Anspruch genommen werden.

Bevor Du Dich aber für einen Anbieter entscheidest, solltest Du Dir klar werden, ob Du das auch wirklich möchtest. Folgende Fragen können Dir dabei hilfreich sein:

  • Möchtest Du einen festen Menschen in Deinem Leben haben?
  • Sollen die Partnervorschläge mit Deiner Persönlichkeit übereinstimmen?
  • Ist Dir das Niveau der Mitglieder wichtig, wie zum Beispiel, die Bildung?
  • Wie viel Geld möchtest Du für die Benutzung der Plattform ausgeben?

Sobald Du für all diese Fragen eine Antwort hast, steht Deiner Online-Suche nichts mehr im Weg. Nachfolgend sind die 3 größten Agenturen etwas näher beschrieben:

Eine der beliebtesten Plattform ist z.B. GibsMir. Sie ist eine der besten und seriösesten Partnervermittlungsagenturen, die es im Netz gibt. Bei diesem Anbieter bekommst Du eine qualitativ hochwertige Partnerauswahl präsentiert. Hier triffst Du die Mitglieder mit den unterschiedlichsten Vorlieben und aus allen Altersgruppen. Der Anbieter gewährleistet dabei Anonymität und kümmert sich um den Datenschutz seiner User durch eine SSL-Verschlüsselung.

Kostenlose Partnerbörse – lohnt sich die Anmeldung?

Im Internet findet man eine Reihe von Websites, die potenzielle User mit von Kosten freien Leistungen anziehen. Aber ist es sicher und generell empfehlenswert, kostenlos Dating-Portale zu nutzen?

Kostenlose Partnerbörse lockt zum Anmelden mit vielen Services und verspricht baldigen Erfolg bei Deiner Partnersuche. In der Realität, wenn dies alles noch so verführerisch erscheint, ist die Funktionalität sehr begrenzt und kostenfrei kann auf der Seite kaum Gegenstück gefunden und kennengelernt werden.

Schaue Dich die Kundenerfahrungen zu den kostenfreien Anbietern. Hier steht auch die große Frage, warum Dating-Portale ihre Dienstleistungen kostenfrei zur Verfügung stellen.

Der mögliche Grund kann sein, dass sie Deine persönlichen Daten an Dritte weitergeben.

Um Deine Daten zu schützen und über die echte Erfolgsgarantie zu verfügen, lohnt es sich, die seriösen Partnerbörsen zu berücksichtigen, die einen guten Ruf unten seinen Usern zelebrieren und die Services für gewisse Kosten anbieten. Bei diesen Portalen ist die Chance hoch, einen passenden Partner zu finden und die unangenehmen Erfahrungen zu vermeiden.

Gibt es Qualitätskontrolle bei Partnerbörsen?

Gute Single-Plattformen überzeugen mit Qualitätskontrollen. Jedes Profil und deren Inhalte werden sorgsam überprüft und kontrolliert. Du brauchst aber keine Angst haben, dass der Fokus auf Deine persönlichen Daten liegt, sondern eher auf fragwürdige Inhalte. Darunter fällt zum Beispiel:

  • Welche anderen Personen kann man auf den Bildern sehen, außer dem Profilinhaber?
  • Ist das Profil real oder ein Fake?
  • Stimmen die Bilder mit den Jugendschutzgesetzbestimmungen überein?
  • Werden sexuelle Inhalte in bildlicher oder schriftlicher Form geboten?

All diese Fragen werden von den Betreibern der Partnerbörsen kontrolliert, damit Du Dich wohl und sicher fühlen kannst. Sollte ein User, ständig beim Support gemeldet werden, zum Beispiel durch Belästigungen, wird er zuerst verwarnt. Sollte derjenige trotzdem weitermachen, folgt die Sperrung des Profils. Jede Dating Seite hat ihre Regeln und AGBs, in denen festgelegt wird, was erlaubt und was nicht erlaubt ist.

Bei seriösen Plattformen besteht aber auch die Option, mit dem Support in Kontakt zu treten, bei Bedienungsproblemen oder anderen Fragen. In der Regel wird Dir dann innerhalb von wenigen Stunden oder sogar Minuten weitergeholfen. Viele Online-Börsen bieten die Funktion eines Live-Chats an, dass Du Dich direkt mit dem Support für Fragen in Verbindung setzen kannst und Du erhältst sofort Deine Antwort, ohne dass Du Dich lange ärgern musst.

Unter Deinen Auswahlkriterien sollte der Kundendienst, die Kosten, die Vertragslaufzeit stehen sowie welche Sicherheit wird geboten und was passiert mit Deinen Daten. Ein weiteres Augenmerk sollte auf den Persönlichkeitstest gelegt werden. Je klarer Du die gestellten Fragen beantwortest, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, die richtigen Partnervorschläge zu erhalten.

Kostenpflichtige Mitgliedschaften sind bereits ab einem Zeitraum von 6 Monaten möglich und können bis zu 24 Monate dauern. Bezüglich Vertragsverlängerungen sollte das Kleingedruckte besonders genau gelesen werden. Stiftung Warentest hat bereits einige Plattformen ausführlich getestet. Sollte ein Netzwerk bereits einen TÜV-Stempel haben, kann man davon ausgehen, dass mit Deine persönlichen Daten verantwortungsvoll umgegangen werden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Online-Partnerbörsen eine gute Möglichkeit sind, neue Kontakte zu knüpfen oder sogar den „Richtigen“ fürs Leben zu finden. Viele Börsen bieten ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Du musst aber für Dich die beste Wahl treffen, ob Du etwas mehr Geld ausgeben möchtest oder ob Du eine gratis Plattform nutzen möchtest.

Nun wünschen wir Dir viel Erfolg und viel Spaß bei Deiner Suche nach der richtigen Person für Dich im großen Word Wide Web.