Die Partnersuche ab 50 ist im Internet nicht unüblich. Schließlich standen die heute 50 und 60-Jährigen zu Zeiten, als das World Wide Web seinen Siegeszug um die Welt startete, voll im Leben. So haben die Singles ab 50 Jahren durchaus Vertrautheit mit dem Internetzeitalter und keine großen Schwierigkeiten, sich bei Online-Singlebörsen zurechtzufinden.

Männer 49 % Frauen 51 %

Mitglieder: 11,2 Millionen

Kosten: ab 22,90 € / Monat

Männer 44 % Frauen 56 %

Mitglieder: 600.000

Kosten: ab 23,99 € / Monat

Männer 47 % Frauen 56 %

Mitglieder: 850.000

Kosten: ab 23,99 € / Monat

Partnersuche online ab 50 – Singles ab 50 gehören noch nicht zum alten Eisen

Im 2020 gehört man mit 50 oder 60 Jahren noch nicht zu den Senioren. Noch vor wenigen Generationen haftete an Menschen im mittleren Alter ein Oma- und Opa-Flair. Heute sind Singles 50+ aktiv, voller Lebensfreude und noch lange nicht mit den Abenteuern fertig. Der Schaukelstuhl kann warten.

Trotzdem ist es einfacher, die Internet-Partnersuche ab 50 dort zu starten, wo die gleiche Altersgruppe sich trifft. Den passenden Partner mit ähnlichen Interessen dort zu finden, wo sich Gleichgesinnte tummeln, ist schlicht und einfach unkomplizierter. Dass 20-Jährige nicht die gleichen Interessen haben, wie 60-Jährige, ist schließlich kein Geheimnis. Das ist auch gut so. Jeder Lebensabschnitt bedeutet Neuentdeckungen, neue Erkenntnisse und Interessen. Um einen neuen Partner kennenzulernen ist aber immer die richtige Zeit. Die Liebe kennt kein Alter.

Dating für 50 + Singles im Web: Vor- und Nachteile

Die Altersgruppe ab 50 ist eine digitale Generation. Statistisch gesehen verbringen Menschen, die nach 1970 geboren wurden, ebenso viel Zeit im Netz wie jüngere Generationen. Oft hat die Altersgruppe over 50 sogar mehr Zeit, sich beim Surfen zu vergnügen, besonders, wenn der wohlverdiente Ruhestand erreicht ist und die Kariere nicht mehr im Mittelpunkt des Lebens steht.

Trotzdem kann Online-Dating für 50+ Singles auch seine Tücken haben. Unangenehme Situationen oder sogar Gefahren können Sie von Anfang an vermeiden, wenn Sie auf gewisse Verhaltensregeln achten.

Niemals Geldgeschenke machen

Leider gibt es Leute, die darauf spezialisiert sind, älteren Menschen im Netz die große Liebe vorzuheucheln. Die betrogenen Senioren überweisen oft hohe Geldbeträge, um ihren vermeintlichen Partnern im Ausland aus erfundenen Schwierigkeiten zu helfen. Zu einem Treffen wird es nie kommen und die Rentner sind nicht nur um einige tausend Euro ärmer, sondern tragen auch schwere seelische Schäden von solchen betrügerischen Machenschaften davon.

Lassen Sie stets Vorsicht walten und überweisen Sie kein Geld an Menschen, die Sie aus dem Internet kennen!

Treffen Sie sich nur an öffentlichen Plätzen

Nach einer kurzen, aber intensiven, Kennlern-Phase im Chat ist es an der Zeit eine Verabredung im realen Leben zu treffen. Lassen Sie sich nicht vom Enthusiasmus des Moments mitreißen. Wählen Sie immer einen öffentlichen Ort für Ihr erstes Treffen. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Verlieren Sie das reale Leben nicht aus den Augen

Flirten im Internet kann zur täglichen Freizeitbeschäftigung werden. Trauen Sie sich und bringen Sie Ihre Bekanntschaften ins reale Leben! Nach einigen Nachrichten sollte Ihnen schon klar sein, ob Sie die Person am anderen Ende der Leitung persönlich kennenlernen möchten. Machen Sie diesen wichtigen Schritt, damit aus dem Chat tatsächlich ein Paar 50+ entsteht.

Dating-Tipps für 50 +: Übers Internet zum Erfolg

Neue Bekanntschaften über 50 machen ist erst so richtig interessant. Weisheit und Erfahrung, sowie der Wunsch authentische und tiefgehende Beziehungen zu führen, machen die Beziehungen für Männer und Frauen über 50 oft intensiver, als das in den Jahren zuvor möglich war.

Jaki Sabourin, amerikanische Dating-Expertin für Singles ab 50, gibt Ratschläge dazu, wie die Online-Bekanntschaft zur Liebesbeziehung werden kann.

  1. Halten Sie nicht an der Vergangenheit fest. In Ihrer Beschreibung bei der Profilerstellung sollten Sie viel über sich erzählen. Über Ihr aktuelles Selbst! Lassen Sie lange vergangene Geschichten Vergangenheit sein.Das Gleiche gilt für die Nachrichten, die Sie mit den Fremden auf der Kennenlern-Plattform austauschen: Verschwenden Sie keine kostbare Zeit damit, über Ex-Partner zu diskutieren. Bleiben Sie positiv und blicken Sie in die Zukunft.
  2. Seien Sie nicht zu wählerisch. Ein Profilbild sagt nicht immer alles über die Person, der das Profil gehört, aus. Natürlich sind wir alle nicht perfekt und das Profilfoto sollte uns auch von der besten Seite zeigen. Aber geben Sie auch Menschen eine Chance, die auf den ersten Blick nicht Ihr Typ sind! Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Ihre bisherigen Auswahlkriterien nicht zum Erfolg geführt haben. Gehen Sie neue Wege.
  3. Flirten Sie! Beim 50 plus Treff sind Sie alle aus dem gleichen Grund hier: Sie wollen neue positive Bekanntschaften machen. Seien Sie nicht schüchtern und flirten Sie ungehemmt.
  4. Gleichberechtigte Konversation. Gehen Sie sicher, dass Sie beide zu Wort kommen. Natürlich gibt es extroverse und introverse Persönlichkeiten, trotzdem sollten beide beim Kennenlernen ausreichend zu Wort kommen.

Bonus Tipp: gehen Sie sicher, dass Ihr Profil so detailliert wie möglich ausgefüllt ist. Persönliche Daten, aber auch interessante Geschichten oder Mottosprüche, sagen viel über Sie aus und führen dazu, dass die anderen Mitglieder der Single-Plattform den Mut finden, Ihnen eine Nachricht zu senden.

Die richtigen Singlebörsen ab 50 wählen

Es gibt einige Online-Dating-Seiten für Singles 50+. Diese sind darauf spezialisiert, Kontakte für reife Frauen ab 50 und Männer über 50 anzubahnen.

Der Vorteil der spezialisierten Seiten ist, dass hier die Mitgliederstruktur der Singlebörse bereits ideal auf die eigenen Bedürfnisse angepasst ist. Auch wenn spezialisierte Portale weniger hohe Mitgliederzahlen aufweisen, stehen die Chancen für den Erfolg beim Dating trotzdem nicht schlecht, denn alle die registrierten Mitglieder sind potenziell passende Partner.

Ein kleiner Überblick zu spezialisierten Plattformen:

Lebensfreunde.de

Hier dreht sich nicht allein alles nur um die Partnersuche. Freundschaften und Bekanntschaften sollen gefördert werden und mit gemeinsamen Aktivitäten stimuliert werden. Der dafür vorgesehene Freizeit-Bereich ist aktuell in Berlin, Hamburg und dem NRW-Gebiet aktiv.

» Jetzt anmelden ! »

SilberSingles

Die Partnersuche online funktioniert hier über ein Matching-System. Nach langwierigem Ausfüllen eines Persönlichkeitstests werden die passenden Partner automatisch vorgeschlagen. Kostenlos sind hier keine Funktionen verfügbar. Trotz des hohen Preises ist die Seite eine interessante Alternative für Dating über 50.

» Kostenlos ausprobieren! »

Partnersuche-ab-50

Die Plattform kann vor allem durch hohe Benutzerfreundlichkeit punkten. Mit detaillierten Suchfunktionen kann die Partnersuche hier perfektioniert werden.

» Kostenlos anmelden! »

Zweisam.de

Einen langwierigen Persönlichkeitstest müssen Sie hier nicht bestehen. Die Seite zielt sowohl darauf ab, Partnerschaften als auch Bekanntschaften zu ermöglichen. Da die Singlebörse Teil eines Netzwerkes ist, erhöht sich die Möglichkeit hier bei der Partnersuche fündig zu werden. Mit 40 Euro pro Monat ist die Mitgliedschaft nicht gerade günstig.

» Zur Seite »

Wer nicht in Ballungszentren wohnt, kann noch immer die marktführenden Dating-Seiten ElitePartner und Parship nutzen, da hier durch die enorm hohe Mitgliederzahl eine Möglichkeit besteht, auch in ländlichen Gebieten jemanden in der eigenen Umgebung zu finden. Die Suche könnte sich hier allerdings als langwierig und unpersönlich erweisen. Spezialisierte Kennenlern-Portale laden zu gemeinsamen Aktivitäten ein und bieten in Foren Möglichkeiten zum Austausch.